21. Törchen

Hallo Ihr Lieben! ❤

Gestern ist schon wieder ein Törchen ausgefallen, diese Woche bin ich wirklich schlecht organisiert, es tut mir leid! Dafür öffnen wir heute das 21. Törchen und da befindet sich eine Rezension drin, viel Spaß damit!

merry mary christmas
Rezensionsexemplar

Klappentext:
New York zur Weihnachtszeit: Für Mary Parker könnte es gerade nicht besser laufen. Pünktlich vor Weihnachten wird sie endlich ihren Traumprinz heiraten und damit die Bedingung für das üppige Erbe ihrer Tante erfüllen! Blöd nur, dass der vermeintliche Prinz sich plötzlich als Frosch entpuppt und Mary sich nun auch noch mit dem Besuch ihrer Familie herumschlagen darf, die fest mit einem Verlobten rechnen. Während Mary also schnellstens versucht einen Ersatzmann aufzutreiben, verstrickt sie sich immer mehr im weihnachtlichen Gefühlschaos und muss mehr als einmal erleben, dass die Liebe nicht immer den geraden Weg wählt.

Handlungsort: New York

Weihnachtsstimmung:
Natürlich ist eine gewisse Weihnachtsstimmung vorhanden, es spielt in New York und bald ist Weihnachten und der Name „Mary Christmas Parker“ sagt ja auch einiges aus, aber es ist auch spannend, humorvoll, ernst und rasant, so dass man diesen Roman nicht einfach nur als einfaches Weihnachtsbuch hinstellen sollte.

Eigene Meinung:
Es geht um Mary Christmas Parker, ihren Namen finde ich für einen Weihnachtsroman wirklich cool und als Protagonistin fand ich sie auch sehr sympathisch. Sie ist ein wenig verpeilt und ich konnte wirklich mit ihr mitfiebern, denn dazu gab es einige Anlässe.

Wenn man das als Kritikpunkt in einem BUCH wahrnehmen darf, dann ist es das, dass das Buch wirklich unrealistisch ist, denn dafür passiert Mary in so kurzer Zeit viel zu viel, aber dafür kann man mit dem Buch sehr viel Spaß haben, denn es ist wirklich humorvoll und Bücher sind doch eigentlich zum träumen und lachen da, oder?

Die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen, es ist wie schon oben erwähnt nicht „nur ein Weihnachtsbuch“, denn es ist wirklich spannend und auch humorvoll, es bietet einem all das, was man von einem guten Roman erwarten darf.

Das Cover finde ich richtig schön, es ist absolut weihnachtlich und das Paar sieht wirklich glücklich und verliebt aus. Mich konnte das Cover überzeugen!

Der Schreibstil von Mirka Mai hat mir sehr gut gefallen, er war flüssig und leicht zu lesen, ich konnte absolut in das Buch eintauchen und die Welt um mich herum vergessen.

Fazit:
Wer über die Weihnachtstage ein spannendes und humorvolles Weihnachtsbuch lesen möchte, sollte hier unbedingt zugreifen! Mich konnte das Buch voll und ganz überzeugen und ich hatte sehr viel Spaß damit!

Bewertung:
Ich gebe dem Buch ❄️❄️❄️❄️❄️ von ❄️❄️❄️❄️❄️ Schneeflöckchen!

merry.jpg

Vielen Dank an Netgalley.de und dem Piper Verlag für die Zusammenarbeit! ❤

Welche Weihnachtsbücher habt Ihr dieses Jahr schon gelesen oder lest Ihr gar keine Weihnachtsbücher? Erzählt doch mal!

Bis morgen, zum nächsten Törchen
Eure Riri ❤

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s