Perfection – das Ranking von Katharina Groth

Hallo Ihr Lieben! ❤

Heute stelle ich Euch ein Buch vor, welches mich wirklich überrascht hat. Es lag lange auf meinem SuB und wäre dort bestimmt auch noch geblieben, wenn ich nicht so ein schlechtes Gewissen hätte, da das Buch nur geliehen ist. Zum Glück konnte ich meinen „inneren Schweinehund“ dann aber doch besiegen und das Buch konnte mich voll und ganz überzeugen! Die Rede ist von „Perfection – das Ranking“ von Katharina Groth und warum ich es so toll fand, könnt Ihr nun in meiner Rezension lesen – viel Spaß! 🙂

„Crystal, geht es dir gut? Dein Herzschlag ist leicht erhöht und ich nehme ein gewisses Stresslevel auf. Wie wäre es mit einem Tee, um dich zu beruhigen?“ -S. 45/46

Klappentext:
Was geschieht, wenn der Wert deines Lebens von Schönheit, Sympathie und Fitnesslevel abhängig ist? Das Ranking entscheidet.

Crystals Leben ist perfekt. Trotz der zerstörten Außenwelt lebt sie in einem Apartment der Hochrangigen und fügt sich in das System, das ein weltweites Videovoting vorgibt. Die optimale Dosis Sport, Pflege, Gesundheit, Schlaf – all das entscheidet der Computer für sie.
Bis zu dem Zeitpunkt, als sie im Ranking aufsteigen und in die Zentralstadt ziehen soll.

Ks Leben ist ein tägliches Ringen mit dem Tod. Er und sein Bruder B gehören zu den Namenlosen und bewohnen die niedrigsten Etagen von Neutropolis. Sein einziges Ziel ist es, seinen schwer kranken Bruder mit ausreichend Medikamenten zu versorgen. Er hat es bereits vor langer Zeit aufgegeben, im Ranking aufzusteigen und kämpft nur noch um ihr Überleben. Doch all das wird unwichtig, als Crystal in sein Leben tritt.

Eine schicksalhafte Begegnung, eine Liebe, die nicht sein darf und eine Rebellion, die das System stürzen will. Wie weit kann man von Perfektion entfernt sein, wenn sie doch so nah ist?

Eine Dystopie, die sich unsere Jagd nach Followern zur Brust nimmt.

Erster Satz: „Crystal wurde vom sanften Rauschen der Wellen geweckt.“

Eigene Meinung ❤

Wie ich auf das Buch kam:
Das Buch wurde mir von der Buchhandlung „Am Amtshaus“ in Dortmund Mengede empfohlen und als Rezensionsexemplar geliehen. Vielen Dank dafür! ❤

Cover:
Zu erst konnte ich nicht viel mit dem Cover anfangen, zwar sprach es mich an, aber es sagte mir nichts. Im Nachhinein wird mir klar, dass das halbe, untere Gesicht wahrscheinlich zu Crystal gehört, denn ihre blonden Haare könnten sie widerspiegeln, außerdem lässt es sich erahnen was für eine Kleidung(sfarbe) sie trägt, was für die Geschichte wichtig ist…

Charaktere:
Zum einen ist Crystal die Hauptprotagonistin, sie gehört zu einen der erfolgreichen Menschen im Ranking und befindet sich kurz vor dem Sprung in die Top 10. Sie lebt in Luxus und verschwendet keine Zeit daran, wie es den Menschen geht, denen es nicht so gut geht und das System nicht hinterfragt, kommt es immer wieder zu Spannungen…

K-7658, genannt K lebt im krassen Gegenteil von Crystal. Er ist einer der Namenlosen, denn die Menschen die in den niedrigsten Rängen leben, sind es nicht wert, einen Namen zu bekommen. Er tut alles dafür, um seinen kranken Bruder zu beschützen, aus diesem Grund lässt er sich auch zu einer folgenschweren Aktion hinreißen…

Crystal und K könnten nicht unterschiedlicher sein, trotzdem waren mir beide von Anfang an sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen.

Umsetzung:
Ich finde die Idee richtig gut umgesetzt. Vor allem aber finde ich es cool, dass solche Themen wie Follower, Überwachungssysteme, Schönheitsvorstellungen und anderen aktuellen Sachen anspricht und behandelt werden. Das Buch war richtig spannend, es konnte mich von der ersten Seite an packen. Es gab wirklich die ein oder andre Wendung, die ich nicht vorausgesehen habe, außerdem kommt auch die Liebesgeschichte glaubwürdig daher und hat mir gut gefallen.

Schreibstil:
Der Schreibstil von Katharina Groth hat mir sehr gut gefallen. Er war flüssig, angenehm und bildreich, ich konnte direkt ab der ersten Seite in das Buch abtauchen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Das Buch wird abwechselnd aus Crystals und K-7658 Sicht geschrieben, weswegen es sehr einfach war, die Welten der beiden, aber auch ihre Gedanken und Gefühle nachzuvollziehen.

Fazit:
Irgendwie habe ich bisher immer einen Bogen um Dystopien gemacht, dieses Buch konnte mich aber vollkommen von sich überzeugen und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich noch zu dem ein oder anderen Buch von Katharina Groth greifen werde. Meiner Meinung nach sollte jeder dieses Buch lesen! 🙂

Bewertung:
T O L L E S B U C H
💝💝💝💝💝  / 💝💝💝💝💝

P1000681.JPG

Über das Buch:

Verlag: Gedankenreich Verlag
Seiten: 388
Preise: E-Book: 3,99€ Taschenbuch: 14,90€
Erscheinungsdatum: 21.07.2018
ISBN: 978-3-96111-695-9

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! ❤

 

Hier könnt Ihr das Buch direkt bei der Buchhandlung „Am Amtshaus“ bestellen: https://buchhandlung-am-amtshaus.buchhandlung.de/shop/article/37609023/katharina_groth_perfection.html

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s